Startseite> Online-Angebote> Online-Kleingruppen

Online-Kleingruppen

Das digitale Erlebnis für Jugendliche und junge Erwachsene

Hier treffen wir uns 1x pro Woche virtuell, um Gemeinschaft zu erleben, zusammen zu beten und unseren (stark veränderten) Alltag miteinander zu teilen. Hierzu nutzen wir verschiedene Videochat-Apps, mit denen das Vernetzen spielend leicht möglich ist.
 

In 7 unterschiedlichen Gruppen von 3 bis 6 Personen stellen wir einen geistlichen Impuls von einem unserer Mitarbeiter in den Mittelpunkt und sprechen über die Dinge, die uns durch den Impuls selbst oder auch drumherum wichtig geworden sind.

Die Kleingruppen treffen sich wöchentlich, wobei sich der Termin von Gruppe zu Gruppe unterscheidet.

 

Du hast Fragen hierzu oder willst auch gerne in eine Kleingruppe integriert werden? Dann melde dich einfach bei Matthias (E-Mail: matthias.eichsteller@cvjm-spielberg.org).

Video-Impulse

Impuls #17 von Prisca (03.08.2020)

 

Bibelstelle:
Hebräer 5,11-14

 

Weiterführende Fragen:

  • Warum ist es wichtig, über geistliches Wachstum nachzudenken?
  • Welcher Christ ist dir hinsichtlich seines geistlichen Wachstums ein Vorbild?
  • Was charakterisiert deiner Meinung nach einen reifen Christ?
  • In welcher Hinsicht / welchem konkreten Aspekt möchtest du geistlich weiter wachsen?

 

 

-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

Impuls #16 von Mark (28.07.2020)

 

Bibelstelle:

Lukas 14,1-6

 

Weiterführende Fragen:

  • Was bedeutet für dich der Sabbat?
  • Lässt du dich heilen von Jesus?
  • Sind dir die Leute in der Kirche bzw. Gemeinde wichtig?
    Interessiert es dich, wie es ihnen geht?

 

-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

Impuls #15 von Anna (13.07.2020)

 

Das Gebet des Jabez // Segen

Bibelstelle: 1. Chronik 4,9-10

 

Challenge:

Bete das Gebet des Jabez für eine Woche jeden Tag und sieh, wie Gott dich mit Segen erfüllt.

(Fragt euch in der nächsten Kleingruppe danach!)

 

Weiterführende Fragen:

  • Was denkst du über Segen?
  • Wieso ist Jabez und sein Gebet in der Bibel erwähnt?
  • Wie voll vermutest du deine "Segensbox"? Wie oft bittest du um Gottes Segen?
  • Möchtest du, dass Gott dein Gebiet erweitert? Ja, wieso? / Nein, wieso?
  • Wie sehr spürst du Gottes Hand und Stärke in deinem Leben? Versuchst du alleine zurecht zukommen oder verlässt du dich auf Ihn / nimmst seine unendlichen Ressourcen an?
  • Denkst du, dass dich der Teufel als Gefahr ansieht oder nicht? / Wie sehr bist du Versuchungen ausgesetzt?
  • Bist du bereit Gottes Segen zu empfangen?

 

Weitere verwendete Bibelstellen:

  • Psalm 109,28
  • Lukas 22,42
  • Matthäus 7,7
  • Lukas 24, 46-49
  • Matthäus 19,26
  • Psalm 67

 

-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

Impuls #14 von Semjon (29.06.2020)

 

Weiterführende Fragen:

  • Wo vergleiche ich mich mit anderen Christen?
  • Wegen welcher geistlichen Themen habe ich ein schlechtes Gewissen?
  • Welche "geistliche Übung" mache ich gerne / macht mir Spaß?
  • Würde ich sagen, dass Gott Licht in mein Leben bringt?

 

-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

Impuls #13 von Alina (22.06.2020)

 

Bibelstellen:
2. Timotheus 3,16-17  |  Apostelgeschichte 18,9-10  |  Johannes 10,27  |  Jeremia 33,3

 

Weiterführende Fragen:

  • Hast du schon mal "Gottes Stimme" wahrgenommen? Wenn ja, wie genau?
  • Gibst du Gott die Gelegenheit, mit dir zu reden bzw. hörst du Ihm zu? Wenn nein, was kannst du tun, damit es dir leichter fällt?

 

Zusätzliche Vorschläge:

  • Versuche mal, 5 Minuten still zu sein, um Zeit mit Gott zu verbringen.
  • Gewöhne dir an, regelmäßig in der Bibel zu lesen.

 

-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

Impuls #12 von Lisa (15.06.2020)

 

Bibelstellen:
1. Mose 4,26  |  1. Mose 15,6  |  1. Johannes 5,15  |  1. Thessalonicher 5,17  |  Matthäus 6,7  |  Philipper 4,6-7

 

Weiterführende Fragen für die Kleingruppe:

  • Fällt es dir schwer oft zu beten?
    Falls ja, wie könntest du dich daran erinnern, das öfter zu machen?
  • Kannst du dich immer darauf konzentrieren, was du betest? Oder schweifen deine Gedanken gerne mal ab?
    Was könntest du tun, um dich besser zu konzentrieren?
    (Tipps: Versuche mal, deine Gebete aufzuschreiben oder laut zu beten!)

 

Zusätzlicher Vorschlag:
Schaut euch gemeinsam Matthäus 6,9-13 und Lukas 11,2-4 an - kommt euch das bekannt vor?
Wann könntet ihr das in eurem Alltag verwenden?

 

 

-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

Impuls #11 von Matthias (08.06.2020)

 

Bibelstellen:

1. Thessalonicher 5,16-18  |  Epheser 5,20  |  Philipper 4,6-7

 

Für dich persönlich:

Nimm dir ein paar Minuten Zeit, um dir zu überlegen, für was du alles dankbar bist, und bringe deinen Dank anschließend vor Gott!

 

Weiterführende Fragen für die Kleingruppen:

  • Wofür bist du Gott dankbar?
  • Was erachtest du in deinem Leben als so selbstverständlich, dass du das Danken dafür womöglich häufig vergisst?
  • Was meinen die anderen in deiner Kleingruppe, wofür du dankbar sein kannst (vielleicht für etwas, das dir gar nicht bewusst ist)?

 

-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

Impuls #10 von Janis (01.06.2020)

 

Bibelstelle:
Römer 12,1-8

 

Weiterführende Fragen:

Hast du schon eine Aufgabe in der Gemeinde?

  • Wenn ja:
    – Was für eine Aufgabe hast du?
    – Denkst du, dass diese Aufgabe die richtige für dich ist?
    – Ist deine Aufgabe in 10 Jahren noch dieselbe?
  • Wenn nein:
    – Was sind deine Talente/Leidenschaften?
    – Wo könntest du diese in der Gemeinde einbringen? (Überlegt auch gemeinsam!)

 

-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

Impuls #9 von Anna (25.05.2020)

 

Bibelstelle:
1. Timotheus 6,6-9

 

Frage für dich alleine:
Wie zufrieden warst du mit den Bereichen deines Lebens in der letzten Woche (z.B. Gesundheit/ Energie-Level, Zeitmanagement, Beziehung mit Gott, Gebetsleben, Bibellesen, Erholung, persönliche Weiterbildung, Spaß/Hobbies, Beziehung mit Familie, Beziehung mit Freunden, Schule/Arbeit)?

 

Weiterführende Fragen für die Kleingruppe:

  • Was sind Bereiche, in denen du gerade unzufrieden bist?
    Betet für diese Bereiche!
  • Wie reagierst du auf diese Unzufriedenheit?
  • Wie hast du Gott in der letzten Woche erlebt oder Ihn in deinem Leben wirken gesehen?

 

Weitere verwendete Bibelstellen:

  • Prediger 6,9
  • Philipper 4,11b-13
  • 1. Thessalonicher 5,16-18
  • Psalm 100,4

 

Zitat von Philip Graham Ryken:
"Our trouble is that so often we come to God with our greeds rather than our needs. Already having everything we need, we pray for what we want. This becomes the source of discontent we desire things that God has not promised."

 

 

-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

Impuls #8 von Mark (18.05.2020)

 

Bibelstellen:

Johannes 5,24-25  |  Johannes 7,37-38  |  Johannes 14,12  |  Lukas 10,2-3

 

Weiterführende Fragen:

  • Was hast du schon alles über Jüngerschaft gehört?
    Warum, meinst du, ist das Jesus so wichtig?
  • Siehst du heute noch diese Art von Gemeinden in unserer Zeit?
    Falls nein, warum ist das so?
  • Hast du dich entschieden diesen Weg zu gehen?
    Falls nein, warum nicht?

 

-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

Impuls #7 von Semjon (11.05.2020)

 

Bibelstelle:
Markus 4,3-9

 

Weiterführende Fragen:

  • Was sind für mich Ablenkungen im Alltag?
  • Was ist meine beste Zeit am Tag? Wie verbringe ich sie?
  • Kostet mich mein Glaube etwas? Oder ist er nur Luxus "oben drauf"?
  • Wie kann ich Gott meine Liebe zeigen? Wobei brauche ich Hilfe?

 

-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

Impuls #6 von Dagmar (04.05.2020)

 

Bibelstelle:
Sprüche 4,20

 

Weiterführende Fragen:

  • Was füllt mein Herz?
  • Was soll nicht mehr in meinem Herzen sein?
  • Wie kann Jesus der "Chef" in meinem Herzen werden?
  • Achte ich darauf, mit was ich mein Herz fülle (Filme, Social Media, Musik, ...)?

 

Weiterführende Bibelstellen, die Dagmar im Impuls erwähnt:

  • "Niemand liebt mich": Johannes 1,12 | Johannes 15,15
  • "Das kann ich nicht": Philipper 4,13 | 1. Johannes 5,4
  • "Ich bin nicht gut genug": 2. Timotheus 1,7 | Römer 8,1
  • "Das kann der viel besser, das mache ich lieber nicht": Philipper 4,13
  • "Ich bin nicht wertvoll": 2. Korinther 2,15 | Römer 8,37

 

-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

Impuls #5 von Matthias (27.04.2020)

 

Bibelstelle:

Römer 8,28

 

Weiterführende Fragen:

  • Wie leicht fällt es dir, die Zusage aus Vers 28 für dich anzunehmen?
  • Wie schwer fällt es dir, Gott zu lieben?
  • In welchen Situationen hast du selbst schon einmal erlebt, wie Jesus dich getragen hat und du dann gestärkt hervorgegangen bist?
  • Bei welchen Bereichen – ganz allgemein oder auch konkret in deinem eigenen Leben – fällt es dir besonders schwer, dir vorzustellen, wie Gott etwas Gutes daraus machen kann?

 

-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

Impuls #4 von Frieder (20.04.2020)

 
Bibelstelle:
Maleachi 3,13-20

 

Weiterführende Fragen:

  • Welche weiteren Hoffnungsbotschaften und Zusprüche findest du im Text?
  • Was gibt dir Hoffnung?
  • Was sind weitere Gründe, warum Menschen an Gott glauben? Warum glaubst du?
  • Welche Zusagen gibt die Bibel bzw. welche Zusagen von Gott kennst du bereits?
    Beispiele:
    1. Joh 3,16
    2. Jos 1,9
    3. Mt 28,20
    4. Joh 20, 27-29
  • Jesus lebt. Welche Auswirkungen hat das auf deinen Glauben?
  • Falls jemand noch nicht genug hat: Lies Psalm 1.
    Welche 2 Wege werden aufgezeigt? Welches Bild beschreibt den „Gerechten“, also den, der an Gott glaubt?

 

-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

Impuls #3 von Anna (13.04.2020)

 
Bibelstelle:
1. Korinther 15,12-20

 

5-Finger-Methode, um die Bibelstelle auf sich selbst wirken zu lassen:

  • Daumen: Was gefällt mir an der Bibelstelle?
  • Zeigefinger: Was fällt mir auf, was steht für mich heraus?
  • Mittelfinger: Was stinkt mir, was gefällt mir nicht an dieser Stelle?
  • Ringfinger: Wo erkenne ich Gott / Jesus / den Heiligen Geist?
  • Kleiner Finger: Was kommt mir zu kurz?

 

-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

Impuls #2 von Lisa (06.04.2020)

 

Bibelstelle:
Lukas 19,1-10

 

Weiterführende Fragen:

  • Kannst du dir vorstellen, dass Jesus dich ansieht und eine persönliche Beziehung mit dir möchte, oder fällt dir das eher schwer?
  • Welche schlechten / sündigen Teile in deinem Leben kannst du an Jesus abgeben?
  • Hast du das schon mal versucht? Wenn ja, fiel dir das eher leicht oder eher schwer?

 

Zitat von Margot Käßmann:
"Wir sind angesehene Menschen, weil Christus uns ansieht."


Gebet (kann auch gemeinsam gebetet werden):
Lieber Gott, Herr Jesus,
Danke, dass Du mich ansiehst und mich trotz aller Fehler und schlechtem Verhalten liebst.
Danke, dass ich das alles bei Dir abgeben kann.
Herr, ich möchte Dich bitten, dass du mir die Kraft schenkst von schlechten Angewohnheiten Abschied zu nehmen.
Danke, dass Du bei mir bist und mir zur Seite stehst.
Schenke mir doch die Fähigkeit anderen in deiner Liebe zu begegnen.
Danke, dass du jeden einzelnen ansiehst und liebst!
AMEN

 

-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

Impuls #1 von Mark (30.03.2020)

 

Bibelstelle:
Lukas 8,22-25

 

Weiterführende Fragen:

  • Wer ist Jesus für dich?
  • Weiß ich, wo Jesus mich im Leben haben möchte? Habe ich danach schon mal gefragt?
  • Jesus ist es voll wichtig, bei dir zu sein! Wie wichtig ist dir Jesus?
  • Was bedeutet es, wenn Jesus sagt „Warum habt ihr so wenig Glauben?”
  • Belastet dich die aktuelle Situation mit Corona oder hast du persönlich andere Baustellen/Stürme im Leben, die dir zu schaffen machen? Lass uns gemeinsam Jesus fragen, wie er das sieht und er mir helfen soll!
Online-Kleingruppen